Miss & Mister Berg 2016: Die Gewinner sind gewählt! NEWS || 24.05.2016

Miss & Mister Berg 2016: Die Gewinner sind gewählt!

Den Siegern winken Ruhm und Ehre - und 250 Euro Preisgeld - 24.05. 16:20 Uhr

Es ist schon gute Tradition: Auch bei der 261. Erlanger Bergkirchweih haben sich unsere Fotografen am Auftaktwochenende unter die Besucher gemischt und Anwärter für die Titel Miss und Mister Berg 2016 abgelichtet. Sie haben entschieden: Die Gewinner stehen fest! [mehr...]

Noch mehr Bilder zur Bergkirchweih
Bilder zur Bergkirchweih
Noch mehr Bilder zur Bergkirchweih

Browserspiel zur Bergkirchweih: Das "Berchla"

nordbayern.de verloste attraktive Preise

Browserspiel zur Bergkirchweih: Das "Berchla" Hendl, Weißbier und Lebkuchen-Herz standen im Zentrum unseres Browserspiels zur Bergkirchweih, dem "Berchla". Das Gewinnspiel ist zwar beendet, aber: Nächstes Jahr geht es weiter! [mehr...]

Videos
Nachrichten vom Berg

Nach dem Berg ist vor dem Berg: To-Do-Liste für 2017

Einige Neuerungen haben sich bewährt, andere kommen auf den Prüfstand

4C_ERL_KELLER_WEB_OBJ4840943_1.JPG Die Bergkirchweih im 261. Jahr ist vorbei. Nach dem letzten Tag folgen die Bilanzen einer wunderbar durchschnittlichen Kerwa mit durchwachsenem Wetter und offenen Fragen. [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Attacken und Alkohol: Berg-Bilanz von Polizei, BRK und ASB

Einsatzkräfte hatten auf der Erlanger Bergkirchweih viel zu tun

Bergkirchweih 2016 (im 261. Jahr) Die Erlanger Bergkirchweih im 261. Jahr ist vorbei. Nach dem letzten Tag folgen erste Gesamtbilanzen. Die Polizei meldet deutlich weniger Straftaten, dafür viele Diebstähle. Weiterhin problematisch: der übermäßige Alkoholkonsum. [mehr...] 4 4 Kommentare vorhanden

Mehr Alkoholleichen, weniger Gewalt: Die erste Berg-Bilanz

Keine schweren Körperverletzungen aber viele betrunkene Jugendliche

Bergkirchweih 2016 (im 261. Jahr) Wetter mittelmäßig, Neukonzeption gelungen und keine schweren Körperverletzungsdelikte: Wenn die fünfte Jahreszeit in Erlangen zu Ende geht, wird es Zeit Bilanz zu ziehen. Die Zahl der betrunken Jugendlichen steigt zwar - doch ansonsten fällt der Trend positiv aus. [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Liebeskummer und Maßkrug-Attacken am letzten Berg-Tag

Polizei vermeldet einen ruhigen Abschluss der Bergkirchweih 2016

Berg-Abschied Das Wetter am letzten Berg-Tag war nicht sonderlich schön, es kamen weniger Besucher und somit hatte auch für die Polizei weniger zu tun. Eine Eifersuchts-Attacke und eine Maßkrug-Attacke allerdings gab es. [mehr...]

Fit nach durchzechter Nacht auf dem Erlanger Berg

Heiserkeit, kaputte Füß oder Kater: Wir verraten, was hilft

Bergkirchweih Noch zwei Tage! Wer nach durchzechten Bergkirchweih-Nächten weiter durchhalten will, für den hat Theresa Bantele von der Mohren Apotheke ein paar Tipps. [mehr...]

Bergkirchweih: Rettungsinseln bewähren sich

Im Gedränge vor Grapschern geschützt - Ernstfall am Pfingstsamstag

4C_ERL_BERGABTRIEB_WEB_OBJ4815206_1.JPG Zum ersten Mal gibt es auf der Bergkirchweih und am Martin-Luther-Platz Rettungsinseln für Frauen. Die Kampagne scheint zu wirken, acht Fälle sexueller Belästigung sind bislang gemeldet. Die Helfer aber kümmern sich auch um Wehwehchen. [mehr...] 4 4 Kommentare vorhanden

Erneuter Übergriff am Berg: Frau an Brust gefasst

Polizei hat ihre Einsatzkräfte am Berg verstärkt - Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz Erneut kam es auf dem trubeligen Berggeschehen in Erlangen zu sexuellen Übergrifffen. Ein Jugendlicher fasste einer Bergbesucherin an die Brust. Anschließend umklammerte er eine andere junge Frau von hinten und küsste sie. Zu einem anderen Fall sucht die Polizei dringend Zeugen. [mehr...]

Friedlicher Tag der Erlanger bis auf eine Eskalation

Betrunkener schlug Putzmann mit Gesicht gegen Spiegel

Bergkirchweih Ruhig ging es zu am Tag der Erlanger auf dem Berg. Schuld war das kühle Wetter, das viele Erlanger lieber zuhause bleiben ließ, als auf den Berg zu gehen. Eine Eskalation aber gab es. [mehr...]

Knochenbruch bei Armdrücken am Berg: Frau schießt Freund ab

Sanitäter wurden Zeugen eines Beziehungsdramas

Bergkirchweih Bitterer kann ein Tag kaum verlaufen: Als sich zwei Männer am Pfingstsonntag auf der Erlanger Bergkirchweih im Armdrücken verglichen, brach sich einer der beiden den Arm. Als er dann in den Krankenwagen geschoben wurde kam es für ihn noch dicker. [mehr...]

Berg-Jobber: Die harte Arbeit hinter dem Vergnügen

Hinter dem Wohlergehen der Bergkirchweih-Besucher steckt harte Arbeit

Berg Sie schuften, damit andere sich amüsieren können. Jahr für Jahr geben hunderte Menschen elf Tage lang alles. Ein hartes, aber auch lukratives Geschäft. Die Berg-Arbeiter erzählen, welch harte Arbeit hinter dem Vergnügen steckt. [mehr...]

Die Geschichte des Erlanger Bergs

Die Erlanger Bergkirchweih im Wandel der Jahre

Bilderstrecke zeigt Rückblick in alte Zeiten - 25.02. 21:19 Uhr

Die Erlanger Bergkirchweih im Wandel der Jahre NEWS || 25.02.2014 Anstich, Erdrutsch, Dirndl-Trend: Die Erlanger Bergkirchweih hat in ihrer über 250-jährigen Geschichte so manch unverrückbares Ritual, so manche mittlere Katastrophe und viele Modetrends durchgemacht. In unserer Bilderstrecke blicken wir Jahrzehnte zurück - und tief in die Dekolletees schöner Frauen. [mehr...]