NEWS || 02.01.2019

Mein Ende des After-Bergs auf der Bergkirchweih

Persönlicher Rückblick auf das Jahr 2018 von Katharina Tontsch - 02.01. 10:21 Uhr

Die Redakteurinnen und Redakteure der Erlanger Nachrichten blicken auf das Jahr 2018 zurück. Ganz persönlich, ganz subjektiv. Katharina Tontsch erinnert sich an die Bergkirchweih. [mehr...]

Bilder zur Bergkirchweih

Sie haben abgestimmt: Die Miss Berg 2018 ist gewählt

Sie haben abgestimmt: Der Mister Berg 2018 ist gewählt

Nach dem letzten Schluck: Fass-Beerdigung auf dem Erlanger Berg 2018

Nachrichten vom Berg

Miss & Mister Berg 2018: Das sind die Gewinner!

Sieger können sich auf das Preisgeld von jeweils 250 Euro freuen

Unsere User haben auch bei der 263. Erlanger Bergkirchweih wieder fleißig gevotet: Und die Gewinner der Wahl zu Miss und Mister Berg 2018 stehen fest. Herzlichen Glückwunsch! [mehr...] 3 3 Kommentare vorhanden

Die Erlanger Bergkirchweih beerdigte ein echter Pfarrer

Das letzte Bergfass wurde feierlich begraben — Bilanz fällt insgesamt positiv aus

So schnell geht’s: Die diesjährige Erlanger Bergkirchweih ist am Montagabend offiziell beerdigt worden. Insgesamt fällt die Bilanz recht positiv aus. [mehr...]

Abschied vom Berg: Feucht-fröhliche Bilder vom Fassbegräbnis

Letzter Höhepunkt auf dem Berg nach elf Tagen mit jeder Menge Sonne

Was für ein Spektakel! Mit einem Totenmarsch, Weihwasser, den neuen Wirten des Erichkellers und einer riesigen Party ging die Erlanger Bergkirchweih zu Ende. Die Bilder. [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Heißes Finale: Bergkirchweih 2018 mit Traum-Ausklang

Am letzten Tag wartete nochmal sommerliches Wetter auf die Berggänger

Was für ein Wetter für den Endspurt der Bergkirchweih: Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Erlangen unermüdlich weitergefeiert. Wir waren auch am letzten Tag am Berg hautnah dabei! [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Bergkirchweih: Sexualdelikte, Schläge und Diebstähle

Die Polizei Erlangen zog Bilanz der vergangenen Bergkirchweih-Tage

Das letzte Berg-Wochenende bescherte der Erlanger Polizei zahlreiche Einsätze. Vor allem bei den anschließenden Feiern in der Innenstadt kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen. [mehr...]

Party ohne Ende: Eine Nacht beim After-Berg

In der Erlanger Innenstadt wird nach der Bergkirchweih weiter gefeiert

Immer ein Moment mit Wehmut. Wenn auf den Kellern die Bands die letzten Lieder spielen, ist erst einmal Schluss. Wieder ist ein Berg-Tag vorbei. Doch vorbei ist hier natürlich noch lange nichts. Sobald man das Festgelände verlässt, geht es ja noch einmal richtig los. [mehr...]

Berg-Bilanz am Donnerstag: Polizei fahndet nach Strohhut

Eine 16-Jährige stürzte mit ihrem Rad - Kein Körperverletzungsdelikt

Das ungemütliche Wetter bescherte der Polizei am Donnerstag einen recht ruhigen Arbeitstag in Sachen Bergkirchweih. Eine junge Frau, die mit ihrem Rad stürzte, benötigte allerdings die Hilfe der Beamten. Außerdem rief ein Strohhut auf Abwegen die Polizei auf den Plan. [mehr...]

Bergkirchweih in Erlangen: Apollo 13 musste stoppen

Abgebrochene Schrauben zwangen am Sonntag das Fahrgeschäft zur Landung

Apollo 13 heißt eines der Fahrgeschäfte, das Besuchern der Bergkirchweih ein schwindelerregendes Erlebnis verschafft. Am Sonntag stellte das Fahrgeschäft vorübergehend den Betrieb ein. Wegen einer technischen Störung. Wir haben nachgefragt, was genau los war. [mehr...] 2 2 Kommentare vorhanden

Wenn Schluss ist: Der Heimweg von der Bergkirchweih

Vier Berg-Fans, vier Fortbewegungsmittel: Eine Umfrage in Erlangen

Irgendwann müssen alle mal gehen: Am Heimweg von der Bergkirchweih passieren kuriose Dinge. Vier Berg-Fans, vier Fortbewegungsmittel. Eine Umfrage von Katharina Tontsch (Text) und Harald Sippel (Fotos). [mehr...]

Die Geschichte des Erlanger Bergs

Die Erlanger Bergkirchweih im Wandel der Jahre

Bilderstrecke zeigt Rückblick in alte Zeiten

Anstich, Erdrutsch, Dirndl-Trend: Die Erlanger Bergkirchweih hat in ihrer über 250-jährigen Geschichte so manch unverrückbares Ritual, so manche mittlere Katastrophe und viele Modetrends durchgemacht. In unserer Bilderstrecke blicken wir Jahrzehnte zurück - und tief in die Dekolletees schöner Frauen. [mehr...]