Heißes Finale: Bergkirchweih 2018 mit Traum-Ausklang

Am letzten Tag wartete nochmal sommerliches Wetter auf die Berggänger

Was für ein Wetter für den Endspurt der Bergkirchweih: Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Erlangen unermüdlich weitergefeiert. Wir waren auch am letzten Tag am Berg hautnah dabei! [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Bilder zur Bergkirchweih

Sie haben abgestimmt: Die Miss Berg 2018 ist gewählt

Sie haben abgestimmt: Der Mister Berg 2018 ist gewählt

Nach dem letzten Schluck: Fass-Beerdigung auf dem Erlanger Berg 2018

Nachrichten vom Berg

Abschied vom Berg: Feucht-fröhliche Bilder vom Fassbegräbnis

Letzter Höhepunkt auf dem Berg nach elf Tagen mit jeder Menge Sonne

Was für ein Spektakel! Mit einem Totenmarsch, Weihwasser, den neuen Wirten des Erichkellers und einer riesigen Party ging die Erlanger Bergkirchweih zu Ende. Die Bilder. [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Heißes Finale: Bergkirchweih 2018 mit Traum-Ausklang

Am letzten Tag wartete nochmal sommerliches Wetter auf die Berggänger

Was für ein Wetter für den Endspurt der Bergkirchweih: Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Erlangen unermüdlich weitergefeiert. Wir waren auch am letzten Tag am Berg hautnah dabei! [mehr...] 1 1 Kommentar vorhanden

Bergkirchweih: Sexualdelikte, Schläge und Diebstähle

Die Polizei Erlangen zog Bilanz der vergangenen Bergkirchweih-Tage

Das letzte Berg-Wochenende bescherte der Erlanger Polizei zahlreiche Einsätze. Vor allem bei den anschließenden Feiern in der Innenstadt kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen. [mehr...]

Party ohne Ende: Eine Nacht beim After-Berg

In der Erlanger Innenstadt wird nach der Bergkirchweih weiter gefeiert

Immer ein Moment mit Wehmut. Wenn auf den Kellern die Bands die letzten Lieder spielen, ist erst einmal Schluss. Wieder ist ein Berg-Tag vorbei. Doch vorbei ist hier natürlich noch lange nichts. Sobald man das Festgelände verlässt, geht es ja noch einmal richtig los. [mehr...]

Berg-Bilanz am Donnerstag: Polizei fahndet nach Strohhut

Eine 16-Jährige stürzte mit ihrem Rad - Kein Körperverletzungsdelikt

Das ungemütliche Wetter bescherte der Polizei am Donnerstag einen recht ruhigen Arbeitstag in Sachen Bergkirchweih. Eine junge Frau, die mit ihrem Rad stürzte, benötigte allerdings die Hilfe der Beamten. Außerdem rief ein Strohhut auf Abwegen die Polizei auf den Plan. [mehr...]

Bergkirchweih in Erlangen: Apollo 13 musste stoppen

Abgebrochene Schrauben zwangen am Sonntag das Fahrgeschäft zur Landung

Apollo 13 heißt eines der Fahrgeschäfte, das Besuchern der Bergkirchweih ein schwindelerregendes Erlebnis verschafft. Am Sonntag stellte das Fahrgeschäft vorübergehend den Betrieb ein. Wegen einer technischen Störung. Wir haben nachgefragt, was genau los war. [mehr...] 2 2 Kommentare vorhanden

Wenn Schluss ist: Der Heimweg von der Bergkirchweih

Vier Berg-Fans, vier Fortbewegungsmittel: Eine Umfrage in Erlangen

Irgendwann müssen alle mal gehen: Am Heimweg von der Bergkirchweih passieren kuriose Dinge. Vier Berg-Fans, vier Fortbewegungsmittel. Eine Umfrage von Katharina Tontsch (Text) und Harald Sippel (Fotos). [mehr...]

Schlägerei und Messerangriff auf der Bergkirchweih

Unter anderem trat ein Mann einer Studentin am Entlas Keller ins Gesicht

Am "Erlanger Tag" treffen sich traditionell viele Einheimische auf der Bergkirchweih. Für einige nahm der Besuch allerdings einen unangenehmen Verlauf, mehrere Gäste wurden handgreiflich. Unter anderem trat ein Betrunkener einer jungen Frau mitten ins Gesicht. [mehr...]

Erlanger Postbote macht jedes Jahr den großen Bergschein

Rainer Fischer bringt die Post bereits am Morgen auf die Bergkirchweih

Seit 25 Jahren arbeitet Rainer Fischer auf der Erlanger Bergkirchweih. Er ist Postbote und hat beim Briefe-Austragen während der fünften Jahreszeit schon einiges erlebt. [mehr...] 2 2 Kommentare vorhanden

Schwer verletzt: Berg-Besucher fällt aus fahrendem Taxi

Polizei und BRK ziehen erste Bilanz nach Bergkirchweih-Wochenende

Obwohl sich laut Polizei "die Belastung in Grenzen hielt" wurde den Einsatzkräfte auf der Erlanger Bergkirchweih bislang nicht langweilig. Die Beamten stoppten alleine 15 Alkoholfahrten. Außerdem fiel ein Betrunkener aus einem fahrenden Taxi und verletzte sich dabei schwer. Hier kommt eine erste Bilanz nach dem Pfingstwochenende. [mehr...]

Bergkirchweih: "Rettungsinseln" für Frauen bewähren sich

Die Einrichtungen sind nun zum dritten mal beim Berg dabei

Die fünfte Jahreszeit: Man liebt sie in der Hugenottenstadt – oder fürchtet sie. Mit bis zu einer Million Kirchweihbesuchern ist an den zwölf Berg-Tagen zu rechnen, und sie sind wild entschlossen zu feiern. Das hat nicht nur schöne Seiten. [mehr...] 16 16 Kommentare vorhanden